Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Bienenkrankheit - Gemeinde Albersdorf-Prebuch

Bekämpfung ansteckender Krankheiten der Bienen

Referat für Veterinärrecht

Bearbeiter: Mag. Eva STEHLIK-TRIXL
Telefon: (03172) 600-291
Fax: (03172) 600-550
E-Mail: bhwz@stmk.gv.at

Weiz, am 03.08.2012

GZ: 8-506/2012

Ggst.: Bienenkrankheit in der Gemeinde Albersdorf-Prebuch;
(bösartige Faulbrut).

 

V E R O R D N U N G
vom 03.08.2012


Gemäß § 3 a Abs. 1 des Bundesgesetzes vom 25.5.1988, BGBl.Nr. 290/1988, in der derzeit geltenden Fassung, über die Bekämpfung ansteckender Krankheiten der Bienen (Bienenseuchengesetz) wird

v e r o r d n e t :


I.

Alle Verfügungsberechtigten über ein Bienenvolk im Radius von 3 km bezogen auf den Bienenstandort Heimstand von Herrn Franz PAULI, 8211 Großpesendorf, Kalch Nr. 28, haben dem Veterinärreferat der Bezirkshauptmannschaft Weiz, 8160 Weiz, Birkfelderstraße Nr. 28, unverzüglich zu melden:

1.) Anzahl und Standort ihres Bienenvolkes;

2.) Name, Adresse, Tel. Nr. des Besitzers des Bienenvolkes.

 


II.

Bienenvölker dürfen aus dieser Zone nicht ausgebracht werden.

 


III.

Bienenvölker dürfen in diese Zone nur mit Bewilligung der Bezirkshauptmannschaft Weiz eingebracht werden.

 

IV.

Der beiliegende Plan ist ein Bestandteil dieser Verordnung und weist die betroffene Zone (Radius von 3 km) aus.

 

V.


Diese Verordnung ist ortsüblich zu verlautbaren, zusätzlich an der Amtstafel der betroffenen Gemeinde anzuschlagen und tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft.

 

Der Bezirkshauptmann-Stellvertreter:


Dr. Georg STÜHLINGER, e.h.

F.d.R.d.A.

 

Ergeht an:

1.) Herrn Franz PAULI, 8211 Großpesendorf, Kalch Nr. 28,

2.) die Polizeiinspektion St. Ruprecht/Raab,
per E-Mail: pi-st-st-ruprecht-an-der-raab@polizei.gv.at,

3.) das Bezirkspolizeikommando Weiz per E-Mail: bpk-st-weiz@polizei.gv.at,

4.) die Gemeinde 8211 Ilztal, per E-Mail: gde@ilztal.steiermark.at,

5.) die Gemeinde 8200 Nitscha, per E-Mail: gde@nitscha.steiermark.at,

6.) die Gemeinde 8211 Preßguts, per E-Mail: gde@pressguts.steiermark.at,

7.) die Gemeinde 8200 Albersdorf-Prebuch, per E-Mail: gde@albersdorf.at,

8.) die Gemeinde 8160 Etzersdorf-Rollsdorf, per E-Mail: gemeinde@etzersdorf-rollsdorf.at,

9.) die Gemeinde 8181 Unterfladnitz, per E-Mail: gemeinde@unterfladnitz.at,

10.) die Gemeinde 8212 Oberrettenbach, per E-Mail: gde@oberrettenbach.steiermark.at,

11.) die Marktgemeinde 8261 Sinabelkirchen, per E-Mail: gde@sinabelkirchen.gv.at,

12.) die Gemeinde 8212 Reichendorf, per E-Mail: gem.reichendorf@direkt.at,

an diese Gemeinden jeweils mit den Einladungen:
• die Verfügungsberechtigten über Bienenvölker innerhalb der gekennzeichneten Zone
zu verständigen und
• deren Name(n) und Adresse(n) dem Veterinärreferat der Bezirkshauptmannschaft
Weiz (Tel.Nr. 03172/600-263) bekanntzugeben.
• auf Punkt V der Verordnung wird hingewiesen.

13.) die LANDESKAMMER für Land- und Forstwirtschaft,
8010 Graz, Hamerlinggasse Nr. 3,

14.) das Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 10
Land- und Forstwirtschaft, 8052 Graz-Wetzelsdorf, Krottendorfer Straße Nr. 94,

15.) dem VETERINÄRREFERAT im H a u s e ; zur weiteren Veranlassung,
(Erhebung und Einleitung veterinärpolizeilicher Maßnahmen),

16.) den Seuchenwart Herrn Jakob MOSBACHER, 8160 Weiz, Grub Nr. 33, zur Kenntnis, (gg. RSb!),

17.) den Obmann des Bienenzuchtvereines des Bezirkes Weiz, Herrn Josef GRUBER,
8160 Weiz, Trennstein Nr. 31,

18.) an das Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 2, Zentrale Dienste, Redaktion der Grazer Zeitung - Amtsblatt für die Steiermark, 8010 Graz, Burggasse Nr. 4, mit der Bitte um Verlautbarung in der nächsten Ausgabe (per E-Mail: a2@stmk.gv.at),

19.) Öffentliche Bekanntmachung durch Anschlag an der Amtstafel und Bekanntmachung auf der Homepage der Bezirkshauptmannschaft Weiz,

20.) die Bezirkshauptmannschaften Feldbach, Fürstenfeld, Hartberg, Graz-Umgebung.

 

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons